Öffnungszeiten

Driving Range

offen

Golfplatz

offen

Sekretariat

Mo.-Fr. 08:00-19:00
Sa./So. 08:00-18:00
Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten!

Umbrail Golf Import Shop

Der Shop ist Mo.-Fr.10:00-19:00 & Sa./So. 09:00-18:00 geöffnet

Restaurant Green Inn

Mo. - So. 09:00-22:00 Uhr
Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten!

News

18.07.2017

Jetzt anmelden. Gewinnen Sie unseren Spezialpreis!

Senioren Berichte 2015

24.11.2015

Jahresabschlussabend - 19. November 2015

Erstmals fand der Abschlussabend der Senioren in unserem Clublokal Green Inn statt. Trotzdem, dass nur wenige Tage zuvor der Abschlussabend des GC Bubikon stattgefunden hat, fanden sich 73 gut gelaunte Senioren und Partnerinnen zum gesellschaftlichen Höhepunkt der abgelaufenen Saison ein. Im Mittelpunkt standen die Wanderpokalübergaben an die Gewinner des Championnats des Seniors, der Matchplay Competition sowie der Eclectic Wertung 2015.

Festlich geschmückt war nicht nur der Vorplatz wo auch ein Feuer in der Feuerschale brannte, auch im Restaurant stand ein wunderschön geschmückter Christbaum und die Tische waren mit Blumen und Kerzen dekoriert. Schon der Begrüssungsapéro auf der beheizten Terrasse lud zu zahlreichen angeregten Gesprächen ein. Pünktlich um 19 Uhr wurde der erste Gang des festlichen Menüs serviert, ein Nüsslisalat Mimosa gefolgt von einer zweifarbigen Petersiliensuppe welche ausgezeichnet geschmeckt hatte. Zum Hauptgang gab es ein rosa gebratenes Pata Negra Schweinsfilet im Speckmantel welches durch seine Zartheit und Saftigkeit überraschte.

Der Captain Reini Müller ging in seiner Ansprache kurz auf die neue Form des Abschlussabends im Green Inn ein. Angesprochen auf das Essen erntete das Green Inn Team einen wohlverdienten und riesigen Applaus. Unser Präsident, Walter Künzi liess sich entschuldigen, da er genau an diesem Abend im Flugzeug nach Thailand sass. Er bedankte sich in einer kurzen Notiz beim Vorstand für die geleistete Arbeit und bei den Senioren für die rege Teilnahme am Clubgeschehen. Als Anerkennung spendete er Fr. 500.00 zu Gunsten des Apéros was mit einem grossen Applaus verdankt wurde.

Bei den Mitgliedern gab es bis Dato wenig Änderungen. Nebst 3 Austritten konnten wir auch 7 Neueintritte verzeichnen. Leider hatten wir auch 2 Todesfälle zu beklagen. Zu deren Gedenken erhob sich die Gesellschaft zu einem kurzen Innehalten.

Reini Müller gab einen kurzen Rückblick auf die vergangene Saison mit den üblichen 7 Heimturnieren. Erstmals wurden auch zwei 9-Loch Hcp wirksame Turniere durchgeführt welche recht gut besucht waren. Auswärts standen ebenfalls wieder 7 Turniere auf dem Programm. welche allesamt bei gutem Wetter absolviert werden konnten.

Übergabe der Wanderpokale

Der Jahresabschlussabend bildet jeweils auch den geeigneten festlichen Rahmen für die Übergabe der Wanderpokale und für die Siegerehrung der Jahreswettspiele.

 

Der Wanderpokal für den Seniorenclubmeister 2015 ging wie im Jahr zuvor an Roland Traber. Er gewann das im August durchgeführte Championnat des Seniors vor Stefan Kristof und Donat Hollenstein.

 

 

 

Bei der Matchplay Competition gab es unter den 27 Teilnehmern viele spannende Zweikämpfe,  die oft erst am letzten Loch entschieden wurden. Die Finalisten waren dieselben wie im Vorjahr nur in umgekehrter Reihenfolge. Der Wanderpokal ging dieses Jahr an Donat Hollenstein der sich gegen Bruno Epple durchsetzte.

 

Sieger der Eclectic-Jahreswertung und Wanderpreisgewinner wurde Stefan Kristof mit 34 Bruttopunkten. In Abwesenheit der 2. und 3. gingen die Preise weiter an Donat Hollenstein und Christoph Goldenbohm.

 

 

Im Anschluss verdankte der Vizecaptain Wim Linschoten die Arbeit des Seniors Day Teams, Karl Gisler, Werner Rutishauser, Hans Streuli, Karl Stumpp und Chris Van Laere mit einem guten Tropfen und einem kleinen Obolus.

 

Ausblick auf die neue Saison 2015

Es steht wiederum eine interessante Saison mit den traditionellen 7 Heimturnieren und folgenden 7 Auswärtsturnieren auf dem Programm: Montfort/Rankweil, Domat/Ems und Lenzerheide (als zweitägiger Ausflug), Ybrig, Engelberg, Obere Alp und Heidental.

Mit dem Club wurde vereinbart, dass der Clubabend nächstes Jahr am 5. November und der Senioren Abschlussabend am 24. November stattfindet. Somit haben wir wieder eine Zeitspanne von 3 Wochen zwischen den beiden Anlässen. Da das Green Inn im Januar und Februar geschlossen ist, haben wir im Restaurant Bad Kämmoos am Mittwoch jeweils ab 10 Uhr einen Tisch für ca. 15 Personen reserviert so dass wir unseren Stamm im Winter wie gewohnt durchführen können.

Zum Abschluss wünschte der Captain allen noch einen schönen Rest des Abends, eine gute Heimkehr nochmals viel Vergnügen mit dem hervorragenden und sehr schön präsentierten Dessert.

RM

© Swiss Golf Bubikon | Kämmoos - CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | info@swissgolfbubikon.ch
© Swiss Golf Bubikon | CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | E-Mail