Öffnungszeiten

Driving Range

offen

Golfplatz

geschlossen

Sekretariat

geöffnet
Fr. - So. 12.00 - 15.00 Uhr

Umbrail Golf Import Shop

geschlossen

Restaurant Green Inn

Mo.-So. 10:00-17:00 Uhr
Für Reservationen bitte anrufen: 055 263 13 43

News

10.12.2017

Luca Rotondaro hat das World Championship Finale in Florida gewonnen. Herzliche Gratulation!

26.10.2017

Nick Schlickenrieder gewinnt die Order of Merit. Herzliche Gratulation!

20.10.2017

Wir gratulieren Tom Bucher (U12), Nic Bucher (U14) und Mick Bernet (U16) recht herzlich zu ihrem Sieg bei den ASG Junioren Finals. Auch allen anderen Bubiker Junioren gratulieren wir zu ihren tollen Ergebnissen. Zeitungsbericht Regio

Senioren Berichte 2017

30.11.2017

Jahresabschlussabend - 23. November 2017

Jahresabschluss im Zeichen des scheidenden Captains 

Zum gesellschaftlichen Höhepunkt der Saison fanden sich 84 gut gelaunte Senioren und Partnerinnen im Green Inn ein. Im Mittelpunkt standen nebst der Verabschiedung unseres Captains Reini Müller, die Wanderpokalübergaben an die Gewinner des Championats des Seniors, der Matchplay Competition sowie der Eclectic Wertung 2017.

Nach dem Begrüssungsapéro erwartete die Gesellschaft ein ausgezeichnetes Menü im festlich dekorierten Green Inn.

Der noch amtierende Captain Reini Müller gab einen kurzen Überblick über den Zustand der Senioren Abteilung. Die Fluktuationen hielten sich etwa im Rahmen der vergangenen Jahre. Leider haben uns im vergangenen Jahr auch drei langjährige Mitglieder für immer verlassen. Zu deren Gedenken hielten die Anwesenden für einen Moment inne. In einem kurzen Rückblick auf die vergangene Saison mit 7 Heim- und 7 Auswärtsturnieren welche bei idealem Seniorenwetter durchgeführt werden konnten, hätte er sich beim einen oder andern Turnier eine höhere Beteiligung gewünscht.

Übergabe der Wanderpokale

Der Jahresabschlussabend bildet jeweils auch den geeigneten festlichen Rahmen für die Übergabe der Wanderpokale und für die Siegerehrung der Jahreswettspiele.

Der Wanderpokal für den Seniorenclubmeister 2017 ging zum vierten Mal an Roland Traber. Er gewann das im August durchgeführte Championat des Seniors im Stechen gegen Donat Hollenstein.

Sieger der Eclectic-Jahreswertung und Wanderpreisgewinner wurde zum zweiten Mal in Folge Heinz Pauli. Er gewann die Wertung vor Bruno Epple und Max Racle.

Bei der Matchplay Competition gab es unter den 32 Teilnehmern viele spannende Zweikämpfe welche oft erst am letzten Loch entschieden wurden. Der Wanderpokal ging wie im Vorjahr Jahr an Donat Hollenstein. Er konnte sich im Final gegen Hansueli Stutz durchsetzen.

Im Anschluss verdankte der Vizecaptain Wim Linschoten die Arbeit des Seniors Day Teams, Werner Rutishauser, Hans Streuli, Karl Stumpp, Chris Van Laere und Karl Gisler mit einem guten Tropfen und einem kleinen Obolus.

                                   

Verabschiedung des Seniors Captains

In einer kurzen Abschiedsrede blickte Reini Müller auf seine Tätigkeit als Vize Captain und Captain zurück. Er bedankte sich speziell bei seinen Vorstandskollegen Wim und Theo für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Speziell erwähnte er die Umstellung der Scorekarten Auswertung von manuell auf Computer. Es war ihm von Anfang an ein Anliegen, die Auswertung der Seniors Days rationeller zu gestalten und bei den Auswärtsturnieren z.T. gosse Kosten zu sparen. Er hoffe, dass er zum guten Gedeihen der Senioren Abteilung beigetragen habe, dankte allen für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und wünschte dem zukünftigen Team gutes Gelingen.

Im Anschluss bedankte sich unser Clubpräsident Walter Künzi mit lobenden Worten und ein paar Supertropfen Wein für den enormen Eisatz von Reini und zeigte sich erfreut das der Vakanz bereits wieder besetzt wurde.

Anschliessend würdigte der neue Seniors Captain Wim Linschoten den Abtretenden und dankte ihm vor alles was er in den 6 Jahren als Vize und Captain für die Senioren geleistet hat. Die super organisierten Anlässe, seien es die Auswärtsturniere mit als jährlichen Höhepunkt Lenzerheide/Domat-Ems, wie den Kontakten zum Clubvorstand und zur ASGS, die eigene Auswertung der Auswärtsturniere die unsere Kasse sehr entlastet hat. Viel Lob auch für die Erstellung des Senioren Büchleins und die Karten zum Coupe de Ménages/Mélanges. Die Anwesenden haben es Reini mit einer verdienten Standing Ovation verdankt. Als Dank dürfte der Scheidende Captain einen Gutschein für einen Aufenthalt im Quellenhof in Südtirol sowie eine wunderbare, durch Jean-Paul Hausammann gestiftete, Kiste mit einem super Tropfen Wein sowie einen Besuch am Weingut in Epan entgegen nehmen.

Ein weiterer Dank ging an Desirée, die Frau von Reini, dass sie Ihn diese 6 Jahren immer unterstützt hat.

Neuer Vize-Captain

Als neuer Vize-Captain hat sich erfreulicher Weise Herbert Rutz bereit erklärt. Herbert übernimmt die Aktivitäten in Bubikon, die Betreuung des Seniors Day Teams und die Materialbewirtschaftung. Wim übernimmt die Aufgaben von Reini.

Ausblick auf die neue Saison 2018

In Bubikon ändert sich eigentlich nichts, wir werden nochmals mindestens ein 9-Loch wirksames Turnier durchführen. Vorgesehen ist auch ein 9-Loch Charity Turnier, zusammen mit den Ladies, für ein Schulprojekt in Burma welches von Franz Buffon ins Leben gerufen wurde.

Die Auswärtssaison haben wir auf Grund des dichten Terminkalenders von 7 auf 6 Turniere reduziert und zwar Steisslingen, Lenzerheide und Domat/Ems (als zweitägiger Ausflug), Ybrig, Heidental und Donaueschingen.

© Swiss Golf Bubikon | Kämmoos - CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | info@swissgolfbubikon.ch
© Swiss Golf Bubikon | CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | E-Mail