Öffnungszeiten

Driving Range

offen

Golfplatz

geschlossen

Sekretariat

geöffnet
Fr. - So. 12.00 - 15.00 Uhr

Umbrail Golf Import Shop

geschlossen

Restaurant Green Inn

Mo.-So. 10:00-17:00 Uhr
Für Reservationen bitte anrufen: 055 263 13 43

News

10.12.2017

Luca Rotondaro hat das World Championship Finale in Florida gewonnen. Herzliche Gratulation!

26.10.2017

Nick Schlickenrieder gewinnt die Order of Merit. Herzliche Gratulation!

20.10.2017

Wir gratulieren Tom Bucher (U12), Nic Bucher (U14) und Mick Bernet (U16) recht herzlich zu ihrem Sieg bei den ASG Junioren Finals. Auch allen anderen Bubiker Junioren gratulieren wir zu ihren tollen Ergebnissen. Zeitungsbericht Regio

Senioren Berichte 2014

28.06.2014

Coupe des Ménages/Mélanges – 25. Juni 2014

Wenn es das „Texas Scramble“ nicht schon gäbe, müsste man es erfinden: Es gibt im Golfsport wohl keine andere Team-Spielart, bei der die Spieler ihr eigenes Spiel machen können und trotzdem darauf vertrauen (hoffen?) können, dass der Partner/ die Partnerin einen missratenen Schlag wieder „ausbügeln“ wird. Kein Wunder ist diese Spielart so beliebt. Dass man vom jeweils besseren liegenden Ball aus weiterspielt, macht das Spiel zudem schneller, ein wohltuender Nebeneffekt bei Turnieren mit vielen Teilnehmern.

Zur Coupe des Ménages et des Mélanges 2014  der Seniorenabteilung hatten sich 46 Paare angemeldet, eine neue Rekordzahl. Das Turnier ging über 9 Loch, mit ¾ Handicap-Vorgabe. Es wurde erfreulich zügig gespielt, (vielleicht auch, weil verlorene Bälle ersetzt wurden?) und bereits um 13.30 Uhr konnten die Damen und Herren sich im mit neuer Bestuhlung fein herausgeputzten Green Inn den kulinarischen Freuden zuwenden.

In seiner obligaten Begrüssungsansprache ging der organisierende Captains dieses Jahr auf die enorme psychische Belastung ein, welche die Senioren im Vorfeld und während des Turniers durchleiden, was ihm natürlich niemand abnahm und mit viel Lachen quitttiert wurde. 

Dann war es schon wieder Zeit für die Preisverteilung. Wie beim Scramble üblich wurden sehr gute Resultate erspielt, vor allem dort, wo sich die Paar mit gelungenen Schlägen und Putts ideal ergänzen, was natürlich nicht allen gleichermassen gut gelang.

Es gab schöne Preise zu gewinnen, aber das war wohl für die meisten Senioren nicht die Hauptmotivation zum Mitmachen. Antrieb war vielmehr das Vergnügen, unsere Club-Ladies wieder mal dabei zu haben und bei dieser Gelegenheit ein wenig zu verwöhnen. Es schien uns gelungen zu sein, jedenfalls war die Zufriedenheit allgemein sehr gross. Also dann liebe Damen, au revoir im kommenden Jahr, es wäre schön, euch wieder dabei zu haben.

Franz Halter

 

Die glücklichen Preisgewinner (v.l.n.r.) Hans Streuli und Jaqueline Gisler (1. Brutto),  Ueli und Rina Widmer (1. Netto), Ruedi Zemp und Irene Keller (2. Netto) und Franz Halter und Madeleine Kiener (3. Netto). Ueli Widmer gewann ebenfalls die "Nearest to the Pin"-Wertung.

Rangliste

© Swiss Golf Bubikon | Kämmoos - CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | info@swissgolfbubikon.ch
© Swiss Golf Bubikon | CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | E-Mail