Öffnungszeiten

Driving Range

offen

Golfplatz

offen, wetterbedingt

Sekretariat

Mo - Fr 08.00 - 19.00 Uhr Sa - So 08.00 - 18.00 Uhr

Umbrail Golf Import Shop

Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr Sa - So 09.00 - 18.00 Uhr

Restaurant Green Inn

Mo - So 08.00 - 22.00 Uhr wetterbedingt

News

24.05.2019

Es war schwierig aber die Jury hat ein Urteil gefällt: Hier zu den Siegern

 

13.05.2019

Yves Koller zu seinem 4. Platz beim U14 Turnier in Payerne!

29.04.2019

Bubiker Junioren Mannschaft startet erfolgreich in die Interclub Saison

News

29.04.2019

Junioren Interclub

Bubiker Junioren Mannschaft startet erfolgreich in die Interclub Saison

Die erste Begegnung im diesjährigen Junioren Interclub führte uns nach Ascona. Das Team besammelte sich am Samstag Nachmittag. Während es am Vortag der Begegnung in der Deutschschweiz schneite, spielten wir im T-Shirt bei angenehmen Temperaturen eine Proberunde auf der wunderschönen Anlage. Im Anschluss gingen wir gemeinsam in ein Grotto, wo wir einen sehr gemütlichen und lustigen Abend bei gutem Essen verbrachten. 

Am nächsten Tag mussten wir ziemlich früh aufstehen, da unsere Begegnung bereits auf 0830 angesetzt war. Während das Team aus Ascona ein Durchschnittsalter von fast 17 Jahren aufwies, hatten wir ein sehr junges Team mit zwei U13 Spielern am Start. Dieser Faktor ist insofern relevant, als dass im Interclub von den weissen Abschlägen gespielt wird. Eine Junioren IC Begegnung besteht aus vier Einzelspielen, sowie einem Foresome – alle im Matchplay Format. Für Bubikon spielten Alex Steinhauser, Luca Rotondaro, Yannic Lehmann, Elia Heeb die Einzelpartien und unsere beiden jüngsten Spieler Fabio Heeb und Yves Koller das Foresome.

Die Begegnung wurde mit dem Foursome eröffnet. Dabei erwischten Fabio und Yves einen etwas harzigen Start und lagen nach 8 Löchern 4 down. Anschliessend drehten die beiden aber mächtig auf und gewannen 5 der nächsten 6 Löcher und gingen 1 up. Auf den folgenden Löchern blieb die Ausgangslage spannend. Aufgrund einiger ausgezeichneten Schläge von Ascona gingen diese am 17. Loch wieder in Führung und konnten den knappen Vorsprung auf der 18. Bahn verteidigen.

Dahinter spielten Alex Steinhauser und Luca Rotondaro ihre Einzel gegen die nominell stärksten Spieler aus Ascona. Wie auch das Foresome hatte Alex einen etwas schwierigen Start gegen eine starke Gegnerin und lag zwischenzeitlich 3 down. Aufgrund einiger starken Bahnen konnte er sich aber wieder herankämpfen, musste sich aber schliesslich doch geschlagen geben. Im gleichen Flight spielte Luca und lag praktisch während der gesamten Partie in Führung und gewann die Partie souverän mit 4&3.

Den Abschluss bildeten Yannic und Elia. Beide Partien waren über die gesamte Dauer sehr umkämpft – mit  leichten Vorteilen für die beiden Bubiker Junioren. Beide gingen mit 1 up auf die 17. Spielbahn. Dabei hatte Yannic einen Putt zum Sieg, welcher ihm jedoch unglücklich auslippte. Zu diesem Zeitpunkt lag Ascona in der Gesamtabrechnung mit 2:1 Siegen vorne. Also musste die Begegnung mit den beiden verbleibenden Einzel auf der letzten Bahn entschieden werden. Yannic konnte dabei seinen Vorsprung verteidigen und sein Einzel mit 1 up gewinnen. Somit blieb es schliesslich Elia vorbehalten, seine Partie und damit die Gesamt-Begegnung mit einem 1 Meter Putt zu entscheiden. Er behielt die Nerven und verwertete diesen sicher.

So ging diese spannende und hart umkämpfte Begegnung mit 3 zu 2 zu unseren Gunsten aus. Dies gegen einen starken Gegner, welcher zudem den Heimvorteil hatte. Bemerkenswert war dabei, dass 3 von 5 Partien erst auf der letzten Bahn entschieden wurden, was für die tolle kämpferische Leistung und die gute mentale Verfassung des Teams spricht.

© Swiss Golf Bubikon | Kämmoos - CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | info@swissgolfbubikon.ch
© Swiss Golf Bubikon | CH-8608 Bubikon | 055 253 23 53 | E-Mail